Schützenverein Bavaria Gerolsbach e.V.

Auswirkungen von Corona auf unsere Vereinsaktivitäten

Liebe Schützinnen und Schützen,

die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf unsere Vereinsaktivitäten.
Nachdem das Donnerstagsschießen und Jugendtraining sowie die Rundenwettkämpfe abgesagt wurden, möchten wir Euch über weitere Einschnitte sowohl auf Vereins- als auch Gauebene informieren.

Die Rundenwettkämpfe der Rückrunde wurden abgesagt, eine Entscheidung bezüglich der Auf- und Abstiegsregelungen wurde bisher noch nicht getroffen.

Nachdem unklar ist, ob und bis wann es Lockerungen bei Veranstaltungen gibt, wird auch das diesjährige Fischgrillen nicht stattfinden.

Das Gaudamenschießen findet ebenfalls nicht statt. Hier wird rechtzeitig bekannt gegeben wann und in welchem Modus das Damenschießen stattfinden wird.

Das Gauschießen in Alberzell wird um ein Jahr verschoben. Frischauf Schützenlust Alberzell hat sich bereits für das Jahr 2021 neu beworben. Ob und wann ein Königsschießen in 2020 noch stattfindet ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Wir hoffen, dass sich die Lage bis zum Start der Saison 2020/2021 im Herbst wieder normalisiert hat und unser Schießbetrieb wieder möglichst uneingeschränkt stattfinden kann.

Falls es Neuigkeiten gibt findet ihr hierzu auch Informationen unter „Terminkalender“

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß,
Die Vorstandschaft

 

Jahreshauptversammlung 2020 mit Königsproklamierung
Die Proklamierung der neuen Könige stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Bavaria Gerolsbach. Hier geht’s zum Bericht


Weihnachtsschießen 2019
Das diesjährige Weihnachtsschießen gewann Stefan Salvamoser

 

Anfangsschießen Saison 2019/2020
Das Anfangsschießen der Saison 2019/2020 gewann Marianne Seemüller. Gestiftet wurde die Scheibe wieder von unserem Vereinswirt Benedikt Breitner.

 

Raiffeisenpokalschießen 2019
Hier geht’s zum Bericht

 

Vom 29. Juni bis 01. Juli 2018 feierte der Schützenverein „Bavaria“ Gerolsbach sein 125-jähriges Jubiläum.
Hier geht’s zum Bericht